Treppengitter

Anbieter von Treppenschutzgitter


Wer sich für den Kauf von Treppengittern entscheidet, sollte sich im Vorfeld über die verschiedenen Anbieter informieren. Aufgrund der Vielzahl der Anbieter am Markt kann hier schnell der Überblick verloren gehen, weshalb an dieser Stelle die wichtigsten Anbieter von Treppengittern, sowie deren Produktpalette aufgelistet werden sollen.

Folgende Hersteller bieten für Treppengitter oder Treppenschutzgitter gute Lösungen an:

Treppengitter von Geuther


An erster Stelle ist hierbei der bekannte Anbieter Geuther zu nennen. Er hat sich spezialisiert auf Produkte für das Kind. Vom klassischen Laufstall bis zum Treppengitter bzw. Treppenschutzgitter bietet das Sortiment alles, was das Herz begehrt.

Geuther setzt bei seinen Treppenschutzgittern auf eine besonders komfortable Höhe von 83 Zentimetern, die damit deutlich über der gesetzlich vorgeschriebenen Höhe von 65 Zentimetern liegt. Der einfache Schwenkmechanismus der Treppengitter von Geuther sorgt für ein leichtes Passieren der Erwachsenen und hindert Kinder mit ihrem riesigen Entdeckerdrang daran, Risiken einzugehen.

Weiterhin bietet Geuther verschiedene Konfigurationsgitter an. Sie lassen sich in jedem Raum einsetzen, so dass etwa ein Spielbereich für die Kleinen abgeteilt werden kann oder ähnliches. Aber auch Türschutzgitter beinhaltet das umfangreiche Sortiment von Geuther. So kann Mama bedenkenlos in der Küche kochen, während die Kleinen einfach einmal draußen bleiben müssen.

Weitere Produkte von Geuther decken die Bereiche Möbel fürs Kinderzimmer, Hochstühle, Badewannen, Wickelkommoden, Spielmöbel, Aufbewahrungsboxen fürs Kinderzimmer, Schlafsäcke und Folien, sowie Stoffe zur Dekoration der Kinderzimmer ab.

Geuther Treppenschutzgitter sind aus gediegenem Holz, das ergänzt wird durch stabile Schnarrniere aus Metall. Bei Geuther ist es nicht relevant, wie breit die abzusichernde Treppe ist, denn die schwenkbaren Gitter sind von 70 cm bis zu 140 cm Breite je nach Modell auswählbar und einstellbar. Damit sind die Kinder sicher vor dem Absturz und die Erwachsenen können mit dem leicht gängigen Riegel und Schwenkmechanismus jederzeit unproblematisch die Treppe benutzen.

Treppengitter von Roba


Auch das Unternehmen Roba bietet verschiedene Treppengitter an. Sie werden unter anderem über den Versandhandel Neckermann vertrieben. Roba Treppengitter eigenen sich für Kinder bis zu drei Jahren. Sie überzeugen durch verschiedene Verstellmöglichkeiten, wodurch sie an unterschiedliche Treppenbreiten angepasst werden können. Alle Treppengitter von Roba lassen sich ohne Bohren anbringen, so dass die Montage ein echtes Kinderspiel ist.

Die Treppengitter und Türgitter von Roba sind allesamt TÜV-zertifiziert und bestehen aus Holz. In der Regel lassen sich die Roba Treppengitter von 81 bis 90 Zentimeter Breite einstellen. Aufgrund der umfangreichen Zubehörteile und Anbauelemente lassen sich aber auch deutlich breitere Treppen mit Roba Treppengittern absichern. Die Öffnung der Treppengitter kann mit nur einer Hand erfolgen, so dass sie für Eltern überhaupt kein Hindernis darstellen.

Roba-Treppengitter werden beispielsweise preiswert über Neckermann angeboten: hier. Es gibt fünf verschieden Roba-Treppengitter bzw. Roba-Türgitter mit unterschiedlichen Ausstattungen bzw. Materialkombinationen:

 

Ein Roba-Türgitter Holz lässt sich vom Roba-Treppengitter Holz in der Art der Befestigung unterscheiden. Beide bieten mit ihren 77 cm Höhe einen guten Schutz für Kinder bis zu zwei bis drei Jahren Lebensalter. Die Verstellbreite beträgt beim Treppengitter 81 bis 90 cm und bietet damit umfassende Einstellungsmöglichkeiten für die sicherheitsbewussten Eltern. Beide Gittereinrichtungen können ohne zu Bohren festgemacht werden und sind leicht und schnell mit einer Hand zu öffnen. Roba hat noch weitere Anbauteile im Programm, mit denen die Treppengitter erweitert werden können. So können auch deutlich breitere Treppen abgedeckt werden. Die Gitter von Roba sind TÜV zertifiziert und bieten ein umfassendes Konzept von Sicherheit und Flexibilität.

Ebenfalls ist Reer zu den bekannten Herstellern von Treppengittern zum Schutz der Kleinsten zu zählen. Reer Treppengitter basieren meist auf Basis eines Klemmbretts, so dass auch diese Treppengitter ohne Bohren angebracht werden können. Für die Türen gibt es ebenfalls spezielle Türgitter, die Kinder aus verbotenen Räumen fernhalten können. Meist werden die Reer Treppengitter aus Metall angefertigt, es gibt mittlerweile aber genauso einige Modelle, die aus Holz bestehen.

Neben den Treppen- und Türgittern gibt es bei Reer auch eine große Auswahl weiterer Utensilien für die Kindersicherheit. Hierzu zählen etwa die Herdschutzgitter, der Steckdosenschutz, Schutzmechanismen für Fenster, Türen, Blumen, Ecken und Elektrogeräte, sowie Schubladen. Die beliebten Nachtlichter finden sich ebenso im Sortiment, wie die Babyfone, die für viele Eltern heute unverzichtbar sind. Außerdem machen die Reer Produkte das Leben insgesamt leichter. Es gibt Wärmer für die Babykost, Desinfektionsgeräte, Flaschenzubehör und Schnuller, Wickeltische, Heizstrahler, Spielmöbel, Stilleinlagen, Milchpumpen, Utensilien für unterwegs und natürlich Spielsachen.


Treppengitter von Reer


Reer bietet eine Fülle unterschiedlicher Klemmgitter auf Metall-Basis, deren Tür aus mit hoher Qualität lackiertem Buchenholz gefertigt ist. Hier findet man auch den leicht-gängigen Sicherheitsriegel, der durch verschiedene Erweiterungen noch für Treppen mit Überbreite verlängerbar ist. Die Standardgrößen liegen zwischen 70 und 85 cm Breite. Verlängerungen sind bis auf 137 cm möglich.

Reer hat auch das innovative Klemmbrett "Henry": Damit können die Eltern ein Klemmbrett auch an Stellen montieren, bei denen es bisher schwierig war, Sicherheitssysteme unterzubringen (beispielsweise in Altbauten mit neuartig konzipierten Wendeltreppen). Mit "Henry" kann man nun überall flexibel und sicher ein Treppengitter platzieren.


Treppengitter von Ikea


Der große schwedische Möbelhändler Ikea hält in seinem Sortiment natürlich genauso Treppengitter zum Schutz der Kinder bereit. Hierbei werden die Treppengitter zu besonders günstigen Preisen angeboten, aufgrund der Vielzahl der verkauften Produkte kann allerdings davon ausgegangen werden, dass es bisher nicht zu Problemen mit der Sicherheit gekommen ist.

Treppengitter von H + H


Auch das Unternehmen H + H hat sich auf das Zubehör für Babys spezialisiert. Hier findet sich im Sortiment eine große Auswahl der H + H Treppengitter, die sich natürlich in der Breite verstellen lassen. Der Einbau erfolgt über ein Doppeldrucksystem, welches den besonders einfachen Einbau und eine erhöhte Sicherheit gewährleistet. Das Treppengitter von H + H kann sowohl in die Wand geschraubt werden, als auch zwischen Türrahmen geklemmt werden. Somit lässt sich das H + H Treppengitter ohne Bohren ebenso anbringen, wie mit der erhöhten Sicherheit des Verschraubens. Das Treppengitter ist für Durchgänge mit einer Breite zwischen 69 und 104 Zentimetern geeignet und nach der DIN EN 1930 geprüft.

Treppengitter von Baby Plus


Ebenfalls finden sich Treppengitter von Baby Plus im Handel. Sie sind schwenkbar, können allerdings nur mit Hilfe einer stabilen Verschraubung angebracht werden. Die Treppengitter lassen sich in einer Breite von 70 bis 112 Zentimetern den eigenen Bedürfnissen anpassen.

Treppengitter von Impag

 

Zusätzlich finden sich im Handel zahlreiche Treppengitter von Impag. Hier werden Verstellmöglichkeiten zwischen 99 und 111 Zentimeter in der Breite geboten. Die Höhe der Impag Treppengitter liegt im Schnitt bei 77 Zentimetern. Die Treppengitter lassen sich ohne Bohren anbringen und wahlweise links oder rechts herum öffnen. Damit das Treppengitter von Impag geöffnet werden kann, muss der Bügel mit dem Sicherheitsknopf betätigt werden. Seitlich sind zwei zusätzliche Sicherheitsbügel angebracht.

Treppengitter von Coobolt


Die Treppengitter von Coobolt eignen sich ebenso zum Schutz der Kleinsten. Sie weisen eine Höhe von 74 Zentimetern auf und lassen sich in der Breite von 64 bis 106 Zentimeter verstellen. Die Installation der Coobolt Treppengitter ist dank beigefügter Montageanleitung besonders einfach. Alle Treppengitter von Coobolt sind nach der DIN EN 1930:2006 zertifiziert und wurden mit einem umweltfreundlichen Wasserlack lackiert.

Treppengitter von Tippitoes


Tippitoes vertreibt Treppengitter aus besonders leichten Stahlkonstruktionen. Der Auslösemechanismus wird über zwei Knöpfe gesteuert. Die Verriegelungen befinden sich an der Ober- und Unterseite der Tippitoes Treppengitter. Außerdem sind Verlängerungssets erhältlich, um die Treppengitter an die individuellen Bedürfnisse anzupassen. Die Höhe der Tippitoes Treppengitter lässt sich zwischen 85 und 88 Zentimeter einstellen. Alle Treppengitter lassen sich ohne Bohren einfach klemmen.

Treppengitter von Lindam


Die Treppengitter von Lindam erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Sie sind mit einem Doppelverschlussmechanismus ausgestattet, der die Kindersicherheit noch weiter erhöht. Oben und unten sind Sperrzapfen angebracht, die die Stabilität der Konstruktion verbessern. Die Treppengitter von Lindam werden auf eine Wandhalterung aufgeschoben, die allerdings angebohrt werden muss. Nach dem Einrasten ist das Treppengitter stabil und bietet ausreichende Sicherheit. Sobald die Treppengitter nicht mehr benötigt werden, lassen sie sich einfach und schnell entfernen. Dabei sind sie natürlich mit einem Einklemmschutz-Scharnier ausgestattet, welches das Einklemmen der kleinen Kinderfinger vermeiden soll. Außerdem lassen sich die Lindam Treppengitter auf Breiten von 66 bis 101 Zentimeter einstellen.

Auf dem Markt der Treppengitter gibt es noch weitere Anbieter. In Zukunft werden wir unsere Auswahl von Spezialisten für Treppengitter erweitern.